logokopfzeile

 


Physio Brigitte Ganß
Im Ärztehaus
am Barmbeker Bahnhof
Steilshooper Straße 54 /
Ecke Drosselstraße
22305 Hamburg

Tel. 040 / 61 66 40


Öffnungszeiten
Mo. & Mi. 7.oo bis 19.oo Uhr
Di. & Do. 8.oo bis 21.oo Uhr
Fr. 7.oo bis 21.oo Uhr

Freitag Nachmittag ist Wellnesszeit

KINESIO TAPING


Das Kinesio-Taping kommt aus der japanischen Medizin und wurde 1979 Herren Kaze erfunden. Dabei werden Streifen, welche aus fein gewebter Baumwolle und einem dünnen Film Acrylkleber bestehen, wie auf die Haut geklebt. Der Vorteil dieser speziellen Tapes ist, dass sie atmungsaktiv, hochelastisch und wasserfest sind - sprich sie sind auch zum Duschen geeignet.

Die Funktionsweise dieser Behandlung ist relativ simpel: das Kinesiotape hebt die erste Hautschicht wellenförmig an und durch die Druckentlastung wird damit die Durchblutung der Muskulatur gesteigert, wodurch es schnell zu einer Schmerzlinderung kommt.

Die Anwendungen des Kinesio Tapes ist besonders geeignet bei:

- Kopfschmerzen, Migräne
- Tennisarm
- Hexenschuss
- Gelenkbeschwerden
- Schmerzen und Verspannungen aller Art

Die bunten Farben der Kinesio Tapes haben eine Bedeutung und sind aus der Farbenergetik abgeleitet:

- Rot und Pink als warme Farbe, wirkt wärmend
- Blau und hell Blau als kalte Farbe, wirk kühlend
- Grün gilt als heilend und wirkt ausbalancierend
- Gelb hat eine positive Wirkung
- Schwarz hat eine neutrale Wirkung

 

leistungen1